Schlagwort-Archive: Erwachsene

Leben mit Demenz

 

Betreuungsgruppe „Sorglos“ für Menschen mit Demenz

Sieghilde Pinna
jeden 
Montag und Mittwoch 14 bis 17 Uhr

Für Menschen mit Demenz haben wir eine Betreuungsgruppe eingerichtet, die sich einmal wöchentlich trifft. Nach einer gemütlichen Café-Runde wird gesungen und mit viel Humor das Gedächtnis und die Konzentration trainiert.

Die Treffen finden im Sozialdienst Nachbarschaftshilfe, Aubinger Weg 10, Puchheim statt, bitte melden Sie sich unter Telefon 089/800 631-313 bei Frau Raidl an (MO, DI, MI, FR 9 – 12 Uhr, DO 16 – 19Uhr).

Unterstützung für Angehörige

Sieghilde Pinna,
jeden 
Montag 14 bis 15 Uhr

Des Weiteren bieten wir psychosoziale Betreuung für Angehörige, Freunde und Nachbarn von Demenzkranken an. Was hilft im Umgang mit belastenden Situationen? Wo bekommen Sie Informationen über Institutionen, die Ihnen weiterhelfen können? Die Beratung erfolgt parallel zur Betreuungsgruppe „Sorglos“ im Sozialdienst Nachbarschaftshilfe.

Austausch für Angehörige von demenzkranken und pflegebedürftigen Menschen 

Die Betroffenen treffen sich an unten genannten Terminen von 16 bis 17.30 Uhr im Seminarraum des ZaP.

Sie haben die Möglichkeit, Entlastung zu erfahren durch Austausch mit ähnlichen Betroffenen und erhalten hilfreiche Informationen. Die Gruppe wird moderiert und begleitet von Mitarbeitern der Fachstelle für pflegende Angerhörige der Caritas Fürstenfeldbruck.

Ansprechpartner ist  Christine Hack                       Tel. 08141/80229 

 an folgenden Dienstagen im Monat von 16 bis 17.30 Uhr

Termine 2018: 4.12

Termine 2019: 8.1./5.2./12.3./2.4./7.5./4.6./2.7./6.8./3.9./1.10./5.11./3.12/

Jeder ist herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

 

 

 

 

 

Gospel-Workshop für Jedermann

Kurt Wieser
die Termine stehen in der Monatsübersicht

Alle 14 Tage wird  zum Gospelsingen eingeladen. Egal ob Sie schon oft oder noch nie gesungen haben, Sie können mitmachen! Hauptsache Sie haben Spaß an Gospels, wollen mit Ihrer Stimme etwas experimentieren, Freunde finden und sind mit dem Herzen dabei.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, aber sagen Sie’s ruhig weiter – wir freuen uns über Zuwachs!

 

Internationales Café – Frauentreff

Susanne Barthel
die Termine finden Sie in der Monatsübersicht

Einmal im Monat treffen sich Frauen – gerne auch mit kleinen Kindern – im ZaP. Dieser Treffpunkt bietet Frauen aus verschiedenen Ländern und Kulturen die Möglichkeit, sich kennenzulernen, auszutauschen und Netzwerke für den Alltag zu bilden und zu pflegen. Unsere Umgangssprache ist deutsch, wir frühstücken zusammen und für die Kleinen haben wir eine Spielecke im gleichen Raum, damit Mama immer ganz nah ist. Ab und zu laden wir auch Frauen ein, die uns über aktuelle und interessante Themen informieren. Es geht z. B. um: Einstieg/Wiedereinstieg in den Beruf oder Fragen rund um die Familie und Kindererziehung. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Jede Frau ist herzlich willkommen.

 

Schach für Anfänger/ -innen

Adam Biedermann, jeden Freitag 14 bis 16 Uhr (Anmeldung erwünscht unter 089/374130-19)

Inge Meyer, Termine nach Vereinbarung (unter 089/804051)

Möchten Sie Schach lernen? Wir vermitteln Ihnen persönlich und individuell die ersten Schritte, später bringen wir dann zwei Anfänger/-innen zusammen zum gemeinsamen Üben.

Haben Sie Freitagnachmittag keine Zeit? Dann rufen Sie Inge Meyer an, Sie vereinbart gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen.

 

Freitags-Menü: gemeinsam schmeckt‘s besser

Findet  bis auf weiteres nicht statt.

Sieglinde Beck und Café-Team
Vor- und Nachbereitung 9.30 bis ca. 14 Uhr
gemeinsames Essen um 12 Uhr

„Selbst gekocht und selbst gegessen“ könnte das Motto lauten, wenn jeden Freitag in der ZaP-Küche gemeinsam feine, schmackhafte Speisen zubereitet werden. Anschließend wird ab 12 Uhr das Essen auch den Besuchern serviert. Da sich inzwischen herumgesprochen hat, welch hohe Qualität das Essen (Salat, Hauptgericht, Nachspeise) zu einem günstigen Preis hat, ist es unbedingt erforderlich, sich für den Freitagsmittagstisch anzumelden. Wasser, div. alkoholfreie Getränke, Bier und Kaffee gehen gesondert, aber auch hier bieten wir günstige Preise.

Eine Anmeldeliste, um sich einzutragen, hängt am Schwarzen Brett des ZaP. Auch telefonische Anmeldung unter 089/37 41 30 19 ist möglich.

Kaffee-Talk

Kaffee – Talk am Morgen,  jeden Dienstag 9 bis 12 Uhr
Inge Meyer (nicht in den Schulferien)

Wir sind eine Gruppe von „Jung und Alt“ und kommen zu einem zwanglosenZaP Kaffeetasse Treffen wöchentlich zusammen und genießen bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee das Miteinander. Wir reden über Gott und die Welt – mal gibt es ernste Themen, mal haben wir sehr viel zum Lachen.

Sind Sie alleine und fällt Ihnen zu Hause mal „die Decke auf den Kopf“? Kommen Sie bei uns vorbei, wir sind für Sie da, auch wenn Sie mal jemanden zum Zuhören oder zum Reden brauchen. Jeder ist bei uns herzlich willkommen!


Kaffetasse 2Hinweis: unser Kaffee-Talk am Abend – Donnerstag 19 – 20 Uhr – findet ab Mitte September 2015 nur noch sporadisch statt. Treffen sich Leute, finden Sie vor dem ZaP ein großes Schild.